Die Geschichte eines Röllchens

Sie mögen Sushi genauso sehr wie wir? Wenn Sie unsere Seite besuchen, ist das bestimmt der Fall. Deswegen würden wir Ihnen gerne unsere Geschichte erzählen. Sie ist einfach und gleichzeitig außergewöhnlich. Wenn wir heute daran zurückdenken – meistens während des Lunches zwischen zwei Bissen Sushi, Wraps und Onigiri, fällt es uns schwer zu glauben, dass das Alles noch gar nicht so lange her war…

Wir stellen Ihnen Darek vor!

Dariusz Tubacki ist ein Schlüsselelement der Geschichte der Sushi Factory. Er ist auf die geniale Idee gekommen, Sushi herzustellen, dass man in Geschäften und Handelsketten kaufen kann. Diese außergewöhnliche Idee ist ihn einfach in den Kopf gekommen, als er wieder einmal bei sich zu Hause für seine Bekannten selbst gemachtes Sushi serviert hat. Je mehr Lob er bekommen hat, desto mehr hat er sich in seiner Überzeugung gefestigt, dass seine Zukunft mit diesem köstlichen Gericht aus Japan verbunden ist. Und so wurde im Jahr 2015 in Robakowo bei Posen die polnische Fabrik Sushi Factory in Betrieb genommen und zusammen mit ihr erschien die Ihnen bekannte Marke – Sushi4You.

 

Sushi Factory, das sind Menschen

Heute besteht die Sushi Factory aus über 170 Mitarbeitern! Die F+E-Abteilung die ihres Gleichen sucht, wenn es um neue Produkte geht, wobei Sie sich um die höchste Qualität und eine hervorragende Gestaltung des entwickelten sets kümm. Unterstützt ihn hierbei von unserer Abteilung für Qualitätssicherung, die von Joanna Andziak-Grzywacz geleitet wird. Dank Joanna ist unser sets stets frisch und gesund und präsentiert sich dabei wie aus einem Bilderbuch. Joanna wacht über die Qualität aller Prozesse in der Fabrik und wir können uns deswegen mit den durch uns erworbenen Zertifikaten BRC und IFS rühmen. Als einer von wenigen verfügen wir über eine durch das Veterinäramt erteilte Nummer. Das bedeutet, dass wir unser produkte auch in europäische Länder exportieren dürfen.

 

Dieser Geschmack kommt nicht von ungefähr

Eine wichtige Person für die Sushi Factory ist Kalina Idziak aus unserer Abteilung für Einkauf. Sie ist zuständig für die Suche und Verifizierung unserer Zulieferer für Rohprodukte, die für die Produktion der werden. Nur die besten und gesunden Zutaten stellen den hervorragenden Geschmack unserer Boxen sicher. Deswegen muss Kalina jeden unserer Hersteller kennen und sich sicher sein, dass dieser über die von uns geforderten Zertifikate und Dokumente verfügt, die die Herkunft der angebotenen Rohprodukte nachweisen.

Über neue Geschmäcke und die Produktionsqualität wachen unsere Technologen und Experten für Qualitätskontrolle – Paweł Reiski und Michał Janowski. Wir freuen uns immer, wenn sie unser Büro besuchen, denn sie bringen neue Geschmacksvariationen zum Testen mit. Dank ihrer Kreativität und ihrer kulinarischen, grenzenlosen Fantasie werden heute unter Marke Sushi4You über 10 verschiedene Sushi-Boxen sowie andere, leckere Spezialitäten, wie z. B. Onigiro oder Wraps, angeboten.

Dafür, dass Sie unsere Sushis kaufen können, ist Maciej Bernat aus der Abteilung für Handel verantwortlich. Er führt unsere Zusammenarbeit mit Handelsnetzen und Geschäften, führt Gespräche mit den Verhandlungsträgern und bringt, als Effekt hiervon, marke auf die Geschäftsregale.

Zdjęcie pamiątkowe

 

Wir machen es für Sie!

Leider ist es nicht möglich, alle unsere Mitarbeiter persönlich vorzustellen – denn es sind über 170! Dank ihrem Engagement und ihrer Bereitschaft, an der Entwicklung der Sushi Factory teilzunehmen, sind wir heute eine so erfolgreiche Sushi-Fabrik und Anwärter für den Titel des Marktführers in Polen und Europa. Es ist keine leichte Aufgabe, aber es ist auch nicht sehr schwer, wenn man ein so eingespieltes Team hat und klar und präzise formulierte Ziele – wir stellen köstliches Sushi und snacks her, dank dem jeder bei sich zu Hause den Geschmack von Japan erleben kann!